NABU.de Themen Meeresschutz Müllkippe Meer Projekt „Fishing for Litter“

Fishing for Litter

Fishing for Litter

Fischer im Einsatz für saubere Meere

Fischer

Müll wird viel zu oft ins Meer zurückgeworfen.

Fischer finden in ihren Netzen bisweilen erhebliche Mengen Abfall, abhängig vom Fanggebiet und der eingesetzten Fangtechnik. Eine umweltgerechte Entsorgung dieses Mülls findet häufig nicht statt. Zum einen gibt es keine Vorkehrungen an Bord der Fangschiffe, um die Abfälle einzulagern, zum anderen sind die Möglichkeiten der Mülltrennung und –entsorgung in vielen Häfen entlang der deutschen Küste unzureichend, uneinheitlich und in der Regel kostenpflichtig. Die traurige Folge ist, dass der Müll viel zu oft wieder zurück ins Meer geworfen wird.

Der NABU möchte dabei helfen, regionale Strukturen zur effektiven Müllentsorgung in ausgewählten Häfen an der Nord- und Ostseeküste aufzubauen und entwickelt dafür entsprechende Projekte in Zusammenarbeit mit Fischern, regionalen Abfallentsorgern und den zuständigen Fachbehörden des Bundes und der Länder. Vergleichbare Projekte werden bereits seit Jahren von der Umweltorganisation KIMO im Rahmen der Initiative „Fishing for litter “ in etwa 100 europäischen Kommunen erfolgreich durchgeführt. Was in Schottland, England und den Niederlanden funktioniert, könnte auch in Deutschland einen wichtigen Beitrag für den Meeresschutz leisten.

Fishing-4-Litter-Häfen:


Fishing for litter auf einer größeren Karte anzeigen

Mehr zum Thema

Fragen und Antworten zum Thema Müll im MeerZehn Fakten

Wie kommt der Müll ins Meer, was ist so gefährlich an Plastik in den Ozeanen und warum fressen Tiere Plastikabfälle? Wir beantworten die zehn wichtigsten Fragen rund um die Müll im Meer. mehr Mehr

Erste Nordseefischer beteiligen sich an Reinigungsaktion im Meer„Fishing for Litter“ in Norddeich gestartet

Fischer finden in ihren Netzen bisweilen große Mengen Müll. Seit 2011 sammeln sie auf Initiative des NABU Abfälle in Nord- und Ostsee. Über das Projekt „Fishing for Litter“ werden ihnen Sammelsäcke und Container für die umweltgerechte Entsorgung zur Verfügung gestellt. mehr Mehr

Gemeinsam anpacken gegen die Plastikflut im MeerMüllkippe Meer

Plastikmüll im Meer ist ein globales Problem. Der Kampf gegen die Müllkippe Meer ist Schwerpunkt der NABU-Meeresschutzarbeit. Helfen auch Sie und unterstützen Sie unser Projekt „Meere ohne Plastik“ mehr Mehr

Mitglied werden

 

NABU Regional

NABU Regional Schleswig-Holstein Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Bremen Nordrhein-Westfalen Hessen Saarland Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Niedersachsen
Niedersachsen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Baden-Württemberg
Bayern
Schleswig-Holstein
Hamburg
Berlin
Mecklenburg-Vorpommern
Brandenburg
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Bremen
Nordrhein-Westfalen
Hessen

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Service

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

NABU-Newsletter

Jeden Freitag neu - mit Terminen und Nachrichten aus Ihrer Region.

NABU-Desktopvorlagen

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

NABU-TV

Mit NABU-TV erfahren Sie, wie einfach es ist, sich selbst für den Naturschutz einzusetzen.

NABU-TV

 

Ansprechpartner

KimDetloff_NilsMoellmann

Dr. Kim C. Detloff
Tel.: 030.28 49 84 - 1626
Kim.Detloff@NABU.de
Nils Möllmann
Tel.: 030.28 49 84 - 1631
Nils.Moellmann@NABU.de

 

Sie können helfen

Coastal Cleanup Burgstaaken 2011, Melanie Ossenkop

Unterstützen Sie den NABU im Kampf gegen Plastikmüll im Meer! Mehr

 

Müll und Recycling

Dose

Mehrweg ist auch ein Weg. Erfahren Sie mehr zum Alltagsthema Abfall. Mehr