NABU.de Aktionen & Projekte Stunde der Gartenvögel

Stunde der Gartenvögel 2014

Stunde der Gartenvögel 2014

Die große bundesweite Mitmachtaktion von NABU und LBV vom 9. bis 11. Mai


Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen, dabei tolle Preise gewinnen und die Kenntnisse über unsere Vogelwelt steigern – all das vereint die Aktion „Stunde der Gartenvögel“. Dabei sind Vogelfreunde quer durch die Republik aufgerufen, eine Stunde lang alle Vögel zu notieren und dem NABU zu melden.

Veranstaltungen zur Stunde der Gartenvögel 2014
Übersicht weitere Vogel-Exkursionen im Frühjahr 2014
Infos für NABU-Aktive und -Gruppen im NABU-Netz

Newsletter zur Aktion
Goldammer

Abonnieren Sie den Gartenvogel-Newsletter!

Ihre E-Mail-Adresse:

Mitmachen können Sie in jedem Garten, auf jedem Balkon oder auch im Park. Wenn Sie die heimische Vogelwelt nicht allein, sondern in einer Gruppe von Vogelliebhabern und unter fachkundiger Führung kennen lernen möchten, können Sie an einer der zahlreichen Gartenvogelführungen teilnehmen.

Tragen auch Sie Ihre Beobachtungen ein und gewinnen Sie zum Beispiel ein vogelkundliches Wochenende am Niederrhein. Die Online-Teilnahme ist bis einschließlich 19. Mai möglich.

Download Infoflyer (PDF)
Zählhilfe zum Ausdrucken (PDF)
„Vogelfreunde“ bei Facebook

Ergebnisse

Endauswertung der Stunde der Gartenvögel 20131,1 Millionen Vögel gezählt

An der „Stunde der Gartenvögel 2013“ haben sich rund 46.000 Vogelfreunde beteiligt, die mehr als 1,1 Millionen Vögel beobachteten. Der Haussperling landete traditionell auf Platz Eins, gefolgt von Amsel, Kohlmeise. Zaunkönig und Blaumeise haben wider Erwarten die kalten Monate gut überstanden. mehr Mehr

Die Ergebnisse der Stunde der GartenvögelAlle Daten auf einen Blick

Wie viele Vögel welcher Art wurden bundesweit, pro Bundesland oder pro Landkreis gemeldet? Welcher Vogel rückt vor, welcher schwächelt? Interaktive Karten und Listen mit Live-Darstellung der eingehenden Ergebnisse und Vergleich mit den Vorjahren. mehr Mehr

Mehr über die Aktion

Die häufigsten Fragen zur Stunde der GartenvögelWarum und wozu?

Warum findet die Stunde der Gartenvögel im Frühjahr statt? Was können uns die Ergebnisse sagen? Darf man auch mehrere Meldungen abgeben? Diese und weitere häufig gestellte Fragen zur Stunde der Gartenvögel haben wir für Sie beantwortet. mehr Mehr

Jeder kann mitmachen!So funktioniert die Teilnahme

Die Zählhilfe erleichtert Ihnen die Erfassung der Vögel. Der Bogen bildet die häufigsten Gartenvögel ab und bietet die Möglichkeit zum Ankreuzen der beobachteten Vögel. Er hilft Ihnen dabei, Doppelzählungen zu vermeiden. mehr Mehr

Attraktive Preise zur „Stunde der Gartenvögel“ 2014Trekkingrad, Fernglas, Nistkästen und Bücher

Natürlich steht die Freude an der Vogelwelt im Vordergrund. Doch die Teilnahme an der Stunde der Gartenvögel kann sich auch auf andere Weise lohnen. Neben Büchern, CDs und Nistkästen verlost der NABU ein Leica-Fernglas sowie als Hauptpreis ein Trekkingrad. mehr Mehr

Spiele, Apps und E-Cards

Erweitern Sie Ihre Vogel-KenntnisseNABU-Vogelstimmenquiz

Von den Baumwipfeln ertönt ihr Gezwitscher. Mit bloßen Auge sind unsere Vögel oft schwer zu erkennen. Da hilft ein geschultes Ohr! Mit dem NABU-Vogelstimmenquiz lernen Sie 40 bekannte Vogelarten spielend kennen und sind bestens für die Mitmach-Aktion im Mai vorbereitet. mehr Mehr

Apps mit „Stunde der Gartenvögel“-OptionVogelführer für Smartphones

Neben Post, Telefon und Internet gibt es eine weitere Option, sich zu informieren oder zu kommunizieren, und zwar mobil. Neben dem NABU-Vogelführer gibt es weitere Vogel-Apps, die auch die Meldefunktion für die Aktion „Stunde der Gartenvögel“ enthalten. mehr Mehr

Mehr als 200 Vogelarten sind dabei – und Sie?E-Cards zur „Stunde der Gartenvögel“

Auch nach Ostern freuen sich Freunde und Verwandte über Post. Schicken Sie Ihnen eine E-Card und machen Sie sie auf die Stunde der Gartenvögel im Mai aufmerksam. Eins ist schon jetzt sicher: Haubenmeise und Haussperling sind bei der Vogelzählung dabei. Und Sie? mehr Mehr


Beliebte Seiten rund um die Aktion:

Die 40 häufigsten Gartenvögel im Portrait
Ideen und Aktionen für Kinder
Online-Vogelführer
Psychotest: Welcher Vogeltyp sind Sie?
Film zur Aktion

Die Schwesteraktion im Januar

Mehr als 75.000 Teilnehmer und zwei Millionen beobachtete Vögel„Stunde der Wintervögel“ 2014

Zum vierten Mal rufen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich dabei zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen. mehr Mehr

Mitglied werden

 

Bunter Ameisenliebhaber

Grünspecht, Vogel des Jahres 2014

Der Grünspecht ist Vogel des Jahres 2014 Mehr

 

Ergebnisse

Stunde der Gartenvögel

Welche Art gibt es wo wie oft? Entdecken Sie die Gartenvögel-Trends seit 2006! Mehr

 

Aktion in Bayern

Die „Stunde der Gartenvögel“ beim LBV Mehr

 

Fan werden

Facebook Vogelfreunde

„Vogelfreunde“ bei Facebook: Für alles, was Federn hat Mehr

 

Vogelstimmen-Quiz

Spielerisch die häufigsten Arten kennenlernen Mehr

 

Termine

25.04. 18:00 Uhr

Singvögel kennen lernen
55283 Nierstein, OT Schwabsburg

29.04. 17:00 Uhr

Vogelführung an der Ludwigsquelle
61184 Karben

02.05. 17:00 Uhr

Vogelwanderung
47608 Geldern-Kapellen

03.05. 22:00 Uhr

Nachtigallen im Tiergarten
10785 Berlin

07.05. 15:00 Uhr

Trainingsstunde zur Stunde der Gartenvögel
26135 Oldenburg

08.05. 19:00 Uhr

Übungen zur Stunde der Gartenvögel
26826 Weener

09.05. 09:00 Uhr

Stunde der Gartenvögel am Schlosspark
16866 Demerthin

09.05. 14:00 Uhr

Stunde der Gartenvögel bei Freeform Glaskunst
85622 Vaterstetten, OT Weißenfeld

09.05. 18:00 Uhr

Vogelexkursion Öjendorfer See und Friedhof
22043 Hamburg, OT Öjendorf

09.05. 18:00 Uhr

Was singt denn da?
22525 Hamburg, OT Stellingen

09.05. 18:00 Uhr

Was singt denn da?
22587 Hamburg, OT Sülldorf

Zur Termindatenbank