NABU.de Tiere & Pflanzen Vögel Was kann ich tun? Nistkästen Höhlenbrüter-Nistkasten

Der Höhlenbrüter-Nistkasten

Der Höhlenbrüter-Nistkasten

Bauanleitung

Höhlenbrüter-Kasten

Höhlenbrüter-Nistkasten

Zahlreiche Vogelarten brüten in weitgehend geschlossenen Nisthöhlen wie dem auch als „Meisenkasten“ bekannten Höhlenbrüterkasten

Je nachdem, welchen Durchmesser Sie für das Einflugloch dieses Nistkastens wählen, wird dieser von unterschiedlichen Vogelarten bevorzugt. Welcher Durchmesser für welchen Vogel geeignet ist, können Sie der unteren Tabelle entnehmen.

Bauanleitung für den Nistkasten (PDF, 88 KB)
Broschüre „Wohnen nach Maß“ bestellen

Welcher Vogel bevorzugt welche Einfluglochgröße?
Tierart

Blaumeise
Haubenmeise
Sumpfmeise
Weidenmeise
Tannenmeise
Größe des Einfluglochs


Durchmesser 26 bis 28 mm
Kohlmeise
Kleiber
Durchmesser 32 mm
Feldsperling
Haussperling
Trauerschnäpper
Durchmesser 35 mm
Star Durchmesser 45 mm
Gartenrotschwanz oval,
Höhe 48 mm
Breite 32 mm
Online spenden

 

Ameisenjagd

Spiel Ameisenjagd

Das Spiel zum Vogel des Jahres 2014 Mehr

 

Ein Platz für Vögel

Nistkasten

Nistkästen selber bauen Mehr

 

Zugvogel-Pate

Kraniche

Unterstützen Sie die „Nomaden der Lüfte“ und werden Sie Zugvogel-Pate. Mehr

 

Ansprechpartner

Lars Lachmann

Lars Lachmann
NABU-Vogelschutzexperte
Lars.Lachmann@NABU.de

 

Online-Vogelführer

Online-Vogelführer

Mit wenigen Klicks 250 heimische Arten einfach online bestimmen. Mehr

 

Sie können helfen

Blaumeise

Unterstützen Sie den NABU beim Vogelschutz! Mehr

 

Vogelstimmen-Quiz

NABU-Vogelstimmenquiz

Lernen Sie die Stimmen der 40 häufigsten Gartenvögel kennen. Mehr

 

Natur fürs Handy

Nature rings

Vogelgezwitscher und Wolfsgeheul - nature rings bietet Tierstimmen als Klingeltöne. Mehr

 

Erlebnis Vogelzug

Blessgänse

Europaweites Birdwatch-Wochenende am 4./5. Oktober Mehr

 

Vogelfreund werden

Vogelfreunde

„Vogelfreunde“ bei Facebook: Für alles, was Federn hat Mehr

 

Vogel des Jahres

Grünspecht, Vogel des Jahres 2014

Der Grünspecht benötigt alte Bäume und viele Ameisen. Mehr