NABU.de Tiere & Pflanzen Natur des Jahres Natur 2004 Luikenapfel und Edelapfel

Obstsorten 2004: Luikenapfel und Edelapfel

Symbole für die hohe regionale Sortenvielfalt im Streuobstbau

Luikenapfel

Luikenapfel

Luikenapfel: Einer der größte Apfelbäume mit Stammland Württemberg

Der Landesverband für Garten, Obstbau und Landschaft Baden-Württemberg hat den Luikenapfel zur regionalen Streuobstsorte des Jahres 2004 ernannt. Der Luikenapfel stammt aus Württemberg, wo er vor hundert Jahren noch der verbreitetste Apfel im Streuobstbau war. Er eignet sich bestens zur Herstellung von Saft, Most und Mus sowie zum Dörren. Auch als Tafelapfel ist er gut geeignet.

Der Luikenapfel reift Ende September bis Anfang Oktober und ist bis Dezember haltbar. Der Baum ist sehr langlebig und gilt als einer der größten Apfelbäume. Da der Luikenapfel spät blüht, ist er auch für rauere Lagen geeignet.

Gelber Edelapfel: Europaweiter Siegeszug von England aus

Weiter im Westen kürte der Verband der

Gelber Edelapfel

Gelber Edelapfel

Landesverband der Gartenbauvereine Saarland-Pfalz den Gelben Edelapfel ebenfalls zur regionalen Streuobstsorte des Jahres 2004. Die Sorte ist auch als Gelber Scheibenapfel, Glasrenette, Wachsapfel oder Zitronenapfel bekannt. Er entstand im 18. Jahrhundert in England.

Auf Grund seines säuerlichen Aromas und seiner Fleischbeschaffenheit ist der Edelapfel ein guter Back- und Dessertapfel. An Boden und Lage stellt er wenig Ansprüche. Die Früchte sind mittelgroß bis groß und sehr regelmäßig geformt. Die glatte Schale ist bei reifen Früchten zitronengelb und duftet fein. Der Gelbe Edelapfel blüht lange und ist witterungsunempfindlich. Holz und Blüten sind frosthart, so dass die Sorte auch für kalte, ungeschützte Lagen geeignet ist.

Abbildungen mit freundlicher Genehmigung von www.alte-obstsorten.de

mehr Mehr zum Thema Streuobst

Online spenden

 

NABU Regional

NABU Regional Schleswig-Holstein Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Bremen Nordrhein-Westfalen Hessen Saarland Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Niedersachsen
Niedersachsen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Baden-Württemberg
Bayern
Schleswig-Holstein
Hamburg
Berlin
Mecklenburg-Vorpommern
Brandenburg
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Bremen
Nordrhein-Westfalen
Hessen

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Service

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

NABU-Newsletter

Jeden Freitag neu - mit Terminen und Nachrichten aus Ihrer Region.

NABU-Desktopvorlagen

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

NABU-TV

Mit NABU-TV erfahren Sie, wie einfach es ist, sich selbst für den Naturschutz einzusetzen.

NABU-TV

 

Ameisenjagd

Spiel Ameisenjagd

Das Spiel zum Vogel des Jahres 2014 Mehr

 

Vogelfreund werden

Vogelfreunde

„Vogelfreunde“ bei Facebook: Für alles, was Federn hat Mehr

 

Vogel des Jahres

Grünspecht, Vogel des Jahres 2014

Der Grünspecht benötigt alte Bäume und viele Ameisen. Mehr

 

Online-Vogelführer

Online-Vogelführer

Mit wenigen Klicks 250 heimische Arten einfach online bestimmen. Mehr

 

Spiel fürs iPhone

wildTunes

Spielen und dabei den NABU unterstützen! Mehr

 

Von Aal bis Zilpzalp

Federlibelle

Über 300 Pflanzen- und Tierporträts im NABU-Artenlexikon Mehr

 

Natur fürs Handy

Nature rings

Vogelgezwitscher und Wolfsgeheul - nature rings bietet Tierstimmen als Klingeltöne. Mehr