NABU.de Ökologisch leben NABU Umwelt-Tarif

Einfach grün telefonieren

Grüner telefonieren mit dem NABU Umwelt-Tarif

Mit dem neuen Tarif wird nachhaltiges Telefonieren einfach

NABU-Handytarif


16. Mai 2011 - Bei der Herstellung von Handys werden wertvolle Rohstoffe verbraucht, der Betrieb des Mobilfunknetzes benötigt große Mengen Strom und dennoch ist das moderne gesellschaftliche Zusammenleben ohne das Mobiltelefon kaum noch vorstellbar.

Der NABU und E-Plus setzen sich daher für einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit dieser Technologie ein und möchte mit dem NABU Umwelt-Tarif dazu beitragen, das Telefonieren mit dem Handy so ökologisch und so wenig umweltbelastend wie möglich zu gestalten.

Holen Sie sich jetzt den NABU Umwelt-Tarif!

Umweltfreundlich vom Anfang bis zum Ende

Der Tarif im Überblick
NABU-Handytarif

Monatliches Inklusivpaket mit 120 Einheiten für Sprache und SMS in alle Netze1 9,90 Euro
- Minutenpreis in alle deutschen Netze 19 Cent
- SMS in alle deutschen Mobilfunknetze 19 Cent
- Optional „Handy-Internet-Flat“ monatlich2 8,90 Euro
- Unterstützung von NABU-Projekten durch E-Plus mit monatlich 15 Prozent des Netto-Rechnungsbetrags3 pro Kunde.

Die Wertschöpfungskette des NABU Umwelt-Tarifs, also alles was zu einem Mobilfunktarif dazugehört, ist dabei umweltfreundlich: Angefangen bei der Verwendung von Ökostrom im technischen Betrieb bei E-Plus über einen plastikfreien SIM-Kartenhalter und dem Versand bis hin zum Recycling ausgedienter Handys.

Eine Besonderheit des Tarifs ist auch, dass er als „SIM-only“ angelegt ist. Das heißt, der Kunde erhält nicht, wie bei vielen anderen Tarifen, automatisch ein neues Handy dazu. Ist das alte Gerät noch funktionsfähig, ist es ökologischer dieses einfach weiter zu verwenden.

Sollte ein Kunde dennoch ein neues Handy benötigen, hilft das NABU-Handy-Ranking bei der Kaufentscheidung. Die Kriterien hierfür hat der NABU entwickelt. Die meisten erhältlichen Mobiltelefone werden auf der Internetseite des NABU Umwelt-Tarifs in Bezug auf ökologische, gesundheitliche und soziale Maßstäbe bewertet.

Seit Anfang 2011 ist die E-Plus Gruppe Partner der NABU-Aktion „Alte Handys für die Havel“ . Ausgediente Geräte werden weiterhin dem Recycling zugeführt. Für jedes eingesandte Handy zahlt E-Plus derzeit drei Euro an den NABU.

Unterstützung für Wolf, Storch und Co

E-Plus unterstützt die folgenden NABU-Projekte monatlich mit 15 Prozent des Netto-Umsatzes aus dem Umwelttarif:

Mehr zum Thema

Die umweltfreundlichen Bausteine des Tarifs im ÜberblickGrün von Anfang bis Ende

Die gesamte Wertschöpfungskette des NABU Umwelt-Tarifs ist umweltfreundlich: Angefangen bei der Verwendung von Ökostrom im technischen Betrieb bei E-Plus, über einen plastikfreien SIM-Kartenhalter und den Versand bis hin zum Recycling ausgedienter Handys. mehr Mehr

Eine Orientierungshilfe für VerbraucherDas NABU-Handy-Ranking

Der „NABU Umwelt-Tarif“ kann auf Wunsch mit dem Kauf eines neuen Handys verbunden werden. Das Handy-Ranking informiert über umweltfreundliche Mobiltelefone auf Grundlage von Herstellerangaben und unabhängigen Studien nach ökologischen, gesundheitlichen und sozialen Maßstäben. mehr Mehr

Mitglied werden

 

Direkt zum Tarif

Umwelttarif Button

Holen Sie sich jetzt den NABU Umwelt-Tarif! Mehr

 

Ansprechpartner

Sabine Lemke

Bei Fragen zum NABU Umwelt-Tarif und der Handy-Sammelaktion wenden Sie sich bitte an: Sabine Lemke Tel. 030.28 49 84-15 70

 

Ökostrom

Atomausstieg selber machen

Jetzt Stromanbieter wechseln und Atom- und Klimarisiken abschalten! Mehr

 

Sprit sparen

Spritsparen

Der NABU gibt Tipps, wie Sie beim Auto fahren Geldbeutel und Umwelt schonen. Mehr

 

Ökotextilien

Oekomode

Der NABU gibt Tipps für den Kauf von Mode ohne Gentechnik. Mehr

 

Online-Vogelführer

Online-Vogelführer

Mit wenigen Klicks 250 heimische Arten einfach online bestimmen. Mehr