NABU.de Aktionen & Projekte Weißstörche auf Reisen

Gästebuch

Gästebuch zur Storchenreise

Haben Sie Fragen? Oder möchten Sie etwas kommentieren?

Im Tagebuch werden Sie über den Ablauf der Reise informiert. Im Gästebuch kommen Sie zu Wort! Wir sind offen für Ihre Fragen und freuen uns über Ihre Kommentare!

Zur Karte
mehr Zum Tagebuch


817 Einträge Eintragen
19.04.2011 15:17 - josefina -
Zumindest wieder mal eine gute Nachricht dass Romy wieder heil angekommen ist und schon erwartet wurde.Aber die Hoffnung mit Hobor wollen wir noch nicht aufgeben.
LG JOSI
19.04.2011 13:38 - MARGOT -
Email
DAS IST DAS NEUSTE WAS ICH HÖRE
ICH KANN ES NICHT GLAUBEN,VIELLEICHT HAT ER JA NUR SEINEN SENDER VERLOREN, WOLLEN DAS BESTE HOFFEN!
19.04.2011 12:14 - josefina -
Wir sind alle traurig als wir eben gelesen haben dass Hobor evetuell verunglückt ist.Der arme Kerl.Erst Helmut und jetzt Hobor.Könnte es aber auch sein dass er den Sender verloren hat oder nicht mehr funktioniert?Wir hoffen immer noch ein bischen dass er auf einmal doch wieder da ist.
LG JOSI
19.04.2011 11:56 - deichsitzer -
kann es kaum glauben, daß hobor verunglückt sein soll - aber so wie es aus sieht weist alles daraufhin. es wäre wirklich jammerschade - aber auch das ist natur, dennoch gebe ich die hoffnung nicht auf und vllt gibt es doch noch ein lebenszeichen/signal.
19.04.2011 09:38 - deichsitzer -
moin kay,

habe gelesen, daß die besenderung der störche einen haufen geld kostet. habt ihr vor noch weitere störche zu besendern und wenn ja, werden die nach irgendwelchen kriterien ausgesucht?

lg deichsitzer
19.04.2011 08:32 - MARGOT -
Email
MIT JEDEM TAG WO MAN NICHTS VON HOBOR HÖRT,WIRD MAN UNRUHIGER!
ES WÄRE SCHADE,WENN IHM ETWAS PASSIERT WÄRE! HOFFENTLICH KOMMT ER BALD ODER ZU MINDESTENS MAN HÖRT WIEDER ETWAS VON IHM!!!!
18.04.2011 20:01 - Monika -
Lieber Kai,
mit jedem Tag wird man unruhiger: immer noch keine Nachricht von Hobor! Gab es schon einmal eine Situation, dass über so lange Zeit hinweg keine Signale von einem Senderstorch empfangen wurden? Solange ich die Störche auf ihren Reisen begleite, habe ich das jedenfalls noch nicht erlebt. Wirklich, man macht sich schon echt Sorgen!
Herzliche Grüße
Monika
18.04.2011 19:27 - imona -
hmm keine Daten von Hobor, da ist doch hoffentlich nur eine glutäugige Störchin im Funkloch im Spiel.... den Rucksack wird ja wohl nicht verlohren haben... also Daumen drücken das er doch noch unbeschadet den Weg nachhause findet.
18.04.2011 16:08 - josefina -
Ich muss mich auch einmal in das Gästebuch einklinken.Wir verfolgen auch mit Spannung was es jeden Tag neues gibt.Haben die Senderstörche die jetzt alle noch unterwegs sind überhaupt noch genug Zeit eine Brut grosszuziehen?Hier bei uns in Hessen sind am Wochenende schon die Jungen geschlüpft.Hoffentlich kommt Gustav jetzt zur Ruhe und ist mit einem anderen freien Nest einverstanden.Bei Hobor geht es dann ja auch von vorne los sich eine neue "Wohnung" zu suchen.Hoffentlich ist ihm nichts passiert,wenn man nicht einmal weis wo er steckt.
18.04.2011 15:30 - Bernie -
Seht Ihr Leute, immer schön geduldig bleiben. Allerdings, bei Hobor bin ich auch ungeduldig.
817 Einträge Eintragen


Online spenden

 

NABU Regional

NABU Regional Schleswig-Holstein Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Bremen Nordrhein-Westfalen Hessen Saarland Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Niedersachsen
Niedersachsen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Baden-Württemberg
Bayern
Schleswig-Holstein
Hamburg
Berlin
Mecklenburg-Vorpommern
Brandenburg
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Bremen
Nordrhein-Westfalen
Hessen

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Service

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

NABU-Newsletter

Jeden Freitag neu - mit Terminen und Nachrichten aus Ihrer Region.

NABU-Desktopvorlagen

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

NABU-TV

Mit NABU-TV erfahren Sie, wie einfach es ist, sich selbst für den Naturschutz einzusetzen.

NABU-TV

 

Vogelfreund werden

Vogelfreunde

„Vogelfreunde“ bei Facebook: Für alles, was Federn hat Mehr

 

Zugvogel-Pate

Kraniche

Unterstützen Sie die „Nomaden der Lüfte“ und werden Sie Zugvogel-Pate. Mehr

 

Ihre Spende hilft

Weißstorch

Unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Spende! Mehr

 

Film zur Kampagne

Born to travel - Film

Der Film „Born to travel" zeigt faszinierende Aufnahmen vom Vogelzug. Mehr