NABU.de Aktionen & Projekte Weißstörche auf Reisen

Gästebuch

Gästebuch zur Storchenreise

Haben Sie Fragen? Oder möchten Sie etwas kommentieren?

Im Tagebuch werden Sie über den Ablauf der Reise informiert. Im Gästebuch kommen Sie zu Wort! Wir sind offen für Ihre Fragen und freuen uns über Ihre Kommentare!

Zur Karte
mehr Zum Tagebuch


911 Einträge Eintragen
20.08.2014 14:46 - Irma -
Hallo Jörg, danke für die schnelle Antwort. Ja, der Storch hat einen Ring. Nur der Storch kommt abends immer sehr spät, wenn es schon leicht dämmert und morgens verläßt er uns schon sehr zeitig. So konnte ich bislang nur den Ring erkennen. Falls es mir jedoch noch gelingt die Ring-Nr. abzulesen, werde ich mich melden. Nochmals Danke.
Grüße Irma
19.08.2014 21:49 - Jörg -
Hallo Irma, gut möglich. Hat der Storch einen Ring ? Dann könnte durch die Ringnummer entschlüsselt werden, wie alt er ist. Machen Sie mal ein Foto in der höchsten Auflösung.
19.08.2014 18:21 - Irma Freese -
Seit ca. 4 Wochen verbringt ein Storch die Nächte auf unseren neuen Horst.Kann man davon ausgehen, dass er im nächsten Jahr wieder kommt und evtl. brütet?
13.08.2014 08:25 - Kai -
Hallo Bernd!

Direkt verfolgen können wir die nicht. Falls ihre Ringe im Winterquartier abgelesen werden, wissen wir ob es Westzieher oder Ostzieher sind. Da Pfuhl aber schon im Südwesten Deutschlands liegt, ist es wohl eher wahrscheinlich, dass die Störche nach Westen ziehen.

Gruß

Kai
11.08.2014 23:27 - Jörg -
Gerhard, das geht nur, wenn im Überwinterungsgebiet die Ringnummern abgelesen werden und es an die zuständige Beringungszentrale des Landes, im dem der Storch abgelesen wurde, gemeldet wird.
10.08.2014 11:41 - gerhard -
Email
Hallo Jörg.
Danke für den Tipp die Jungstörche sind alle im Glantal (Pfalz) beringt worden auch ei beringter Jungvogel aus Katztweiler war dabei.Hätte nur gerne bewusst wo sie hinfliegen.Meine email gerhardwilking@gmail.com
09.08.2014 23:58 - Jörg -
Gerhard, das sind alles DER Ringe der Vogelwarte Radolfzell, wo Sie bitte die Ringnummer`n, die mit AL und AN beginnen und weitere 3 Ziffern haben, hinmelden.
email: krome@orn.mpg.de
09.08.2014 09:58 - Bernd -
Hallo, gestern Abend ca. 19 Uhr trafen in 89233 Pfuhl/Hindenburgstr. mehr als 30 Störche ein und übernachteten auf den Dächern im Radius von ca. 100 m.
Können Sie nachverfolgen, ob es sich um Ost- oder was ich vermute, Westzieher handelt?
08.08.2014 16:01 - GERHARD -
Email
Hallo.
Im lautertal in Katzweiler (Pfalz) habe ich gestern zu ersten Mal 34 Störche meist Jungvögel beobachtet bei 9 konnte ich die Ringnummer ablesen.R.N°°AL 718/720/724/746/266?/290?/AN 315/364/416.
01.08.2014 08:18 - Kai -
Hallo Michael Blahm!

Im Februar ziehen viele Störche auf dem Rückweg aus Südafrika durch Kenia. Unsere Störchin Astrid z. B. im Februar 2013. Es überwintern aber auch viele Störche in den Savannengebieten Ostafrikas. So ist beispielsweise Astrid im vergangenen Winter nur bis Tansania geflogen und nicht bis nach Südafrika. So kann es sich bei den von Ihnen beobachteten Trupps auch um Vögel gehandelt haben, die schon längere Zeit sich in der Region aufgehalten hatten. Störche auf dem Rückzug machen meist nur kurze Pausen über Nacht und am frühen Morgen, um dann weiter zu ziehen.

Beste Grüße

Kai
911 Einträge Eintragen


Mitglied werden

 

NABU Regional

NABU Regional Schleswig-Holstein Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Bremen Nordrhein-Westfalen Hessen Saarland Baden-Württemberg Bayern Rheinland-Pfalz Niedersachsen
Niedersachsen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Baden-Württemberg
Bayern
Schleswig-Holstein
Hamburg
Berlin
Mecklenburg-Vorpommern
Brandenburg
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Bremen
Nordrhein-Westfalen
Hessen

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Service

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

NABU-Newsletter

Jeden Freitag neu - mit Terminen und Nachrichten aus Ihrer Region.

NABU-Desktopvorlagen

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

NABU-TV

Mit NABU-TV erfahren Sie, wie einfach es ist, sich selbst für den Naturschutz einzusetzen.

NABU-TV

 

Ameisenjagd

Spiel Ameisenjagd

Das Spiel zum Vogel des Jahres 2014 Mehr

 

Vogelfreund werden

Vogelfreunde

„Vogelfreunde“ bei Facebook: Für alles, was Federn hat Mehr

 

Zugvogel-Pate

Kraniche

Unterstützen Sie die „Nomaden der Lüfte“ und werden Sie Zugvogel-Pate. Mehr

 

Ihre Spende hilft

Weißstorch

Unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Spende! Mehr

 

Film zur Kampagne

Born to travel - Film

Der Film „Born to travel" zeigt faszinierende Aufnahmen vom Vogelzug. Mehr