NABU.de Aktionen & Projekte Stunde der Gartenvögel Ergebnisse

Alle Daten auf einen Blick

Viele Vögel ziehen vom Land in die Stadt

Mehr als 40.000 Teilnehmer bei der diesjährigen „Stunde der Gartenvögel“

Mehr als 40.000 Teilnehmer bei der diesjährigen „Stunde der Gartenvögel“

Stadtpark statt Wiese und Hausgarten statt Feldflur: Immer mehr Vogelarten zieht es aus der freien Landschaft in Dörfer und Städte. Dies zeigt die diesjährige „Stunde der Gartenvögel“, an der rund 43.000 Naturfreunde aus ganz Deutschland teilnahmen. Der Haussperling behauptet selbstbewusst den ersten Platz, gefolgt von Amsel, Kohlmeise, Blaumeise und Star. mehr Mehr

Alle Daten auf einen Blick

Die Ergebnisse der Stunde der Gartenvögel

Die Ergebnisse der Stunde der Gartenvögel

Wie viele Vögel welcher Art wurden bundesweit, pro Bundesland oder pro Landkreis gemeldet? Welcher Vogel rückt vor, welcher schwächelt? Interaktive Karten und Listen mit Live-Darstellung der eingehenden Ergebnisse und Vergleich mit den Vorjahren. mehr Mehr

Mehr zur Aktion

Die häufigsten Fragen zur Stunde der GartenvögelWarum und wozu?

Warum findet die Stunde der Gartenvögel im Frühjahr statt? Was können uns die Ergebnisse sagen? Darf man auch mehrere Meldungen abgeben? Diese und weitere häufig gestellte Fragen zur Stunde der Gartenvögel haben wir für Sie beantwortet. mehr Mehr

Attraktive Preise zur „Stunde der Gartenvögel“ 2014Trekkingrad, Fernglas, Nistkästen und Bücher

Natürlich steht die Freude an der Vogelwelt im Vordergrund. Doch die Teilnahme an der Stunde der Gartenvögel kann sich auch auf andere Weise lohnen. Neben Büchern, CDs und Nistkästen verlost der NABU ein Leica-Fernglas sowie als Hauptpreis ein Trekkingrad. mehr Mehr

Ein Überblick der häufigsten ParkbewohnerWasservögel entdecken

Die „Stunde der Gartenvögel“ macht nicht nur im eigenen Garten Spaß: Auch das Zählen der Vögel im nahegelegenen Park ist erlaubt. Der NABU gibt einen bildreichen Überblick über die häufisten Wasservogel-Arten an heimischen Gewässern. mehr Mehr

Verwandte Themen

NABU-Tipps von Nistkästen bis zum Umgang mit HauskatzenVogelschutz am Haus und im Garten

Wie gehe ich mit scheinbar hilflosen Vogelkindern um, wie kann ich im Garten Vögeln Unterschlupf und Nahrung bieten, welche Gefahren lauern für Vögel rund ums Haus? Der NABU gibt anlässlich der „Stunde der Gartenvögel“ zahlreiche Tipps einschließlich Bauanleitungen für Nistkästen. mehr Mehr

Machen Sie mit und tauschen Sie sich bei Facebook aus!„Für alles, was Federn hat“: Vogelfreund werden

Wenn Sie gern Vögel beobachten, auf Spaziergängen ihren Stimmen lauschen und sich über das Naturschauspiel, was uns die Piepmätze vor dem Balkon, im Garten oder unterwegs bieten, freuen, dann gibt es keinen Zweifel: Sie sind ein Vogelfreund! mehr Mehr

Mitglied werden

 

Erlebnis Vogelzug

Blessgänse

Europaweites Birdwatch-Wochenende am 4./5. Oktober Mehr

 

Ameisenjagd

Spiel Ameisenjagd

Das Spiel zum Vogel des Jahres 2014 Mehr

 

Vogelfreund werden

Vogelfreunde

„Vogelfreunde“ bei Facebook: Für alles, was Federn hat Mehr

 

Vogel des Jahres

Grünspecht, Vogel des Jahres 2014

Der Grünspecht hat gut lachen. Mehr

 

Ein Platz für Vögel

Nistkasten

Nistkästen selber bauen Mehr

 

Online-Vogelführer

Online-Vogelführer

Mit wenigen Klicks 250 heimische Arten einfach online bestimmen. Mehr

 

Vogelstimmen-Quiz

NABU-Vogelstimmenquiz

Lernen Sie die Stimmen der 40 häufigsten Gartenvögel kennen. Mehr